Artikel » Veröffentlichungen » 3. Blasmusikwallfahrt 2017 Artikel-Infos
   

Veröffentlichungen

3. Blasmusikwallfahrt 2017

01.10.2017 von Bezirksobmann

Musik verbindet



Am 29. September bis 01. Oktober 2017 trafen sich Blasmusikkapellen , Chöre, Tanz und Volksmusikgruppen zur 3. Mitteleuropäischen Blasmusikwallfahrt in Mariazell.
Die mehr als 2000 musikbegeisterten TeilnehmerInnen aus allen Teilen Österreichsund Südtirols, erfühlten über den ganzen Tag den Wallfahrtsort mit ihren wohltuenden Klängen. Durch das gemeinsame Miteinander konnte im Heurigen Jahr ein besonders abwechslungsreiches Programm geboten werden.
Einer der Höhepunkt war das Konzert Inder Basilika. Gestalt wurde dieses vom Landesjugendblasorchester Akademie Steiermark und des Steirischen Landesjugendchor cantanima.
Beim anschließenden Sternmarsch aller Teilnehmer führte die Stabführerin Karin Hofer die Vertreter des Bezirks Leibnitz, den Musikverein Heimschuh (Ltg. Kpm. Karin Hofer und dem Musikverein Seggauberg (Ltg. Kpm. Fritz Pölzl), auf den Benediktusplatz.
Es folgte ein Festakt "Musik verbindet" unter der musikalischen Leitung unseres Landeskapellmeister Mag. Dr. Manfred Rechberger, der seinen Höhepunkt mit dem Stück "Vereintes Europa" fand.

Die Bezirksleitung Leibnitz dankt den beiden Vereinen für die hervorragende Vertretung des Blasmusikbezirk Leibnitz.

Fotos der Blasmusikwallfahrt


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Seitenanfang nach oben